Was ist „Soziale Kompetenz“?

Soziales Kompetenztraining München

Vertrauen  ᴥ  Lernen  ᴥ  Ausprobieren  ᴥ  Neuorientierung

Zu wissen, was uns fehlt oder was wir im Umgang mit anderen Menschen verändern möchten, bringt uns noch nicht dahin, etwas wirklich anders machen zu können.
Veränderung geschieht, wenn wir vom Denken ins Tun kommen und uns darauf einlassen, dass es besser werden darf. Darum geht es in unseren Workshops.
Echte Beziehung fängt mit der Beziehung zu uns selbst an. Unsere eigenen Bewertungen versperren uns dabei oft als großer Berg die Sicht auf einen neuen Ausblick. Dabei stehen uns Selbstschutz, diverse Ängste und negative Erfahrungen, die wir im Laufe unseres Lebens gemacht haben, manchmal im Weg.

In einem geschützten Rahmen und unter professioneller Anleitung wollen wir uns ausprobieren, lernen, uns gegenseitig unterstützen und unseren inneren Vorstellungen die Möglichkeit geben, sich neu zu ordnen und zu wachsen.
In unseren Workshops geht es darum, was Sie für sich positiv verändern wollen, anstatt auf das zu schauen, was Sie bis jetzt noch nicht konnten. Es erwartet Sie ein Programm der Vielfalt mit dem Ziel, das Gelernte in sozialen Situationen -  beruflich wie privat - anwenden zu können.

Folgende Themen stehen unter anderem auf unserem Programm:

  • Ich möchte zu meiner Meinung stehen
  • Ich möchte selbstbewusst vor anderen Menschen sprechen können
  • Ich möchte lernen „Nein“ zu sagen
  • Ich möchte Kritik besser annehmen und/oder äußern können
  • Smalltalk führen, eine Qual: das möchte ich ändern!
  • Ich möchte Lob annehmen und Lob geben können
  • Ich möchte eigene Wünsche und Bedürfnisse klar äußern
  • Ich möchte neue Kontakte knüpfen

Wir freuen uns auf vielfältige Begegnungen, gemeinsames Lernen und unterstützendes „über uns hinaus wachsen“.

Sara Soffner & Ingo Ostgathe